Hermann Brehms Tierleben

Blog

Jaguar im Pantanal-Brasilien
Vor ca. 20 Jaren war ich das erste Mal im Pantanal. Ich hatte viel Glück und konnte für einen kurzen Moment einen Jaguar sehen und fotografieren. Die Situation hat sich nun vollständig gewandelt, einen Jaguar zu sehen wird nun schon garantiert, und nicht nur für kurze Zeit, wir folgten mehrere Male einem Jaguar mit dem ...
Read on
Rausch der Farben-Buraco das Aras
Buraco das Aras ist eine Doline im Bundesstaat Mato Grosso do Sul in Brasilien. Sie ist über 120 tief und hat einen Durchmesser von etwa 500 Meter, und wahrscheinlich die zweitgrößte der Welt. Diese Doline hat eine wechselvolle Geschichte, sie wurde als Hinrichtungsstätte genutzt, als Müllkippe, und nun ist sie endlich ein privates Naturreservat. Hier ...
Read on
Rohrweihe sammelt Nistmaterial
Durch Zufall sah ich eine Rohrweihe , die mehrmals vom gleichen Platz mit Nistmaterial in ein kleines Schilfdickicht flog. Kurz entschlossen stellt ich meinen Zeltstuhl in etwa 20 Meter Entfernung auf. Und es funktionierte. Die Weihe sammelte weiterhin am gleichen Platz Nistmaterial und ich unterstützte sie mit einigen Kieferzweigen und Weidenästen. Sie nahm sogar eine ...
Read on
Schwarzspecht an der Winterfütterung
Normalerweise ist es nicht ganz einfach, einen Schwarzspecht zu fotografieren, deshalb entstehen die meisten Bilder an der  Nisthöhle. Über Jahrzehnte versuchte ich diesen charismatischen Vogel bei der Futtersuche an einem morschen Baumstumpf zu erwischen. Viele, viele Versuche scheiterten. Vor etlichen Jahren dann der Glückstreffer, der Schwarzspecht kam an einen bereits angehakten Baumstumpf zurück und scheute ...
Read on
Balz der Grosstrappe in Ungarn
Die bekannten Plätze in Österreich und Brandenburg bieten meines Wissens keine Möglichkeit die Balz dieses wunderbaren Vogels zu fotografieren ohne ihn zu stören. Im Körös-Maros NP gibt es zwei Verstecke als Ansitzmöglichkeit. Man wird um 4 Uhr morgens ins Versteck gebracht vom Nationalpark Ranger und abends um 20.00 Uhr wieder abgeholt. In dieser Zeit darf ...
Read on
Die Geduldsprobe:
--
Vor vielen Jahren sah ich im Zoo von Carracas eine Harpie in einer Voliere. Seitdem träumte ich davon den größten und stärksten Adler der Welt in seiner natürlichen Umgebung, dem Regenwald des Amazonas, zu fotografieren. Als Hindernis entpuppte sich der schwierige Aufstieg auf einen Nachbarbaum. Auf einer Reise im Pantanal, Brasilien, erfuhr ich, dass es ...
Read on
Webseite 3.0

Herzlich willkommen auf meiner neuen Webseite, viel Arbeit und konzeptionelles Denken waren notwendig, Ihnen die Ergebnisse meiner langen Studienreisen in ferne Länder oder der oft stundenlangen Motivsuche in der heimischen Region so zu präsentieren. Gerne freue ich mich über Ihre Kommentare. Und wer Bilder bestellen möchte, kann dies sehr gerne per Formular tun.

Read on